Site Overlay

Access Bars

Access Bars AugsburgDie „Access Bars“ sind 32 definierte Punkte am Kopf, denen bestimmte Lebensbereiche zugeordnet sind.  Und genau da werden z. B. durch Stress geladene Gedanken oder Emotionen und die daraus resultierenden selbst begrenzenden Glaubenssätze abgespeichert. Durch das sanfte Halten dieser Punkte können sich die negativen Frequenzen entladen. Dabei kommt das Gehirn aus einer Überlastung in eine tiefe Ruhefrequenz. So können Überzeugungen, Erwartungen und Projektionen, die wir an uns und anderen haben, aufhören. Dann kann sich ein großes Wohlgefühl, tiefe Entspannung und Gelassenheit einstellen.

Je öfters dieser Access Bars Prozess durchgeführt wird, desto weniger Belastendes sammelt sich wieder an.

Weitere Anwendungen

Support by AsTiNA